Susnet Facebook Like Box

Copyright © 2018 THW-Horb.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Festakt Schlüsselübergabe

Am 08.04.2016 fand im Rahmen eines Festakts die offizielle Schlüsselübergabe an den Ortsverband Horb der Bundesanstalt Technisches Hilfswerks statt.

Dieser Tag begann für das Kochteam mit Köchen des THW, DRK und der Feuerwehr schon sehr bald: bereits am 06:00 wurde das Büffett für den Abend vorbereitet. Der Festakt wurde von der DRK Landesschule (Pfalzgrafenweiler) als Möglichkeit zur Kochausbildung genutzt.

Zum offiziellen Teil des Festakts fanden sich 120 geladene Gäste aus Politik, beteiligten Baufirmen, Polizei, THW und anderen Rettung-/und Hilfssorganisationen, sowie Angehörige der Helfer in der leergeräumten Fahrzeughalle ein. Es waren auch viele frühere Helfer des Ortsverbands erschienen, darunter als frühere Ortsbeauftragte Herbert Bok, Dieter Keller und Eberhard Hein, zusätzlich als einer der Gründungsmitglied Bruno Springmann (einer der Horber Nachtwächter).
Die Horber Nachtwächter eröffneten den Festakt und es folgten Ansprachen zur Schlüsselübergabe von Frau Harbrecht (Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten, Bima), Herrn Dettling (Baubetreuer des Hochbauamts Karlsruhe) und Herrn Sandmann (Vertreter des THW-Landesverbands Baden-Württemberg). Für die Schlüsselübergabe hat die Bima einen symbolischen Schlüssls in Form einer Plexiglasscheibe anfertigen lassen und ließ diesen durch die Reihe der Redner bis zu unserem Ortsbeauftragten Rainer Goller gehen, der diesen stolz präsentierte. Eine kleine Panne ergab sich hier: als Adresse steht noch die Bildechinger Steige drauf, aber die Stadt Horb hat just zum 08.04. die Straße in Eugen-Bolz-Str. umgewidmet.

Vor den Grußworten spielten Elisabeth und Katrin ein Stück für Klavier und Geige. Die Grußworte wurden von Frau Esken (MdB), Herrn Rosenberger (Oberbürgermeister Stadt Horb), Frau Follack (THW Leitung Stab) mit Grußwort des leider abwesenden paramantarischen Staatssekretärs Hans-hoachim Fuchtel und Herrn Jahraus (Kreisbrandmeister Landkreis Freudenstadt) gehalten. Herr Rosenberger hatte als große Überraschung ein Geschenk der Stadt Horb im Gepäck: wir bekommen eine Kippbratpfanne für unsere Küche, damit wir zukünftigen Anforderungen noch besser gerecht werden können.
Zum Abschluß vor dem Imbiss spielten die Musikatinnen noch ein Stück vierhändig am Klavier.

Das vom Kochteam seit dem Morgen vorbereitete Büffett enthielt 19 (!) verschiedene Köstlichkeiten. Darüber hinaus wurden die Gäste auch mit Gulasch-/, Maultaschen-/, Flädle- oder Erbsensuppe verwöhnt.

Nach der Verabschiedung der letzten Gäste bereiteten die Helfer die Fahrzeughalle für den nächsten Tag vor.

uebergabe04201611
uebergabe04201616
uebergabe04201621
uebergabe04201626
uebergabe04201631
uebergabe04201636
uebergabe04201641
uebergabe04201645
uebergabe04201646
uebergabe0420166
01/10 
start stop bwd fwd

Bilder: Christian Fischer/Denis Utrobicic (THW Ortsverband Horb)