Susnet Facebook Like Box

Viel Spaß beim THW

Horb. Am 08.09.2012 nahmen 9 Kinder am Kindersommerferienprogramm der Stadt Horb beim Ortsverband Horb des Technischen Hilfswerks teil.

Die Kinder wurden von Zugführer und Jugendleiter Patrick Winz in der Unterkunft begrüßt. Als Einführung in das THW zeigten wir zwei kurze Filme. Nach einem Gruppenfoto fuhren die Kinder mit dem Gerätekraftwagen 1 und dem Mannschaftstransportwagen in die Halle des THW’s auf das Heiligenfeld.

 

Dort hatten die aktiven Helfer unter Leitung des stellvertretenden Jugendleiters Alex Lehle 8 verschiedene Stationen aufgebaut. Bei diesen Stationen ging es einerseits um Technik, aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. Die Kinder durften zum Beispiel mittels des Greifzugs „Schlittenfahren“ und dabei noch Tennisbälle aufsammeln, mit dem Hebekissen Wasser in einen Eimer umfüllen oder mit einem Schwamm werfend Wasser von einem Eimer in einen anderen transportieren. Es galt auch von einem Holzstück 100 g schwere Holzscheiben abzusägen oder einen Tennisball auf einem Löffel über einen Hindernisparcour zu jonglieren.

Nachdem alle Stationen mit Erfolg bewältigt waren, konnten mit viel Einsatz und Spaß teambildende Spiele gemacht werden. Zum Abschluss wurden die Kinder mit den Fahrzeugen wieder in die Unterkunft gebracht. Die Zeit bis die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden, nutze der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Christian Fischer um den Ortsverband Horb noch genauer vor zu stellen.

Der nächste Jugenddienst findet am 05. Oktober 2012 von 18:00 bis 21:00 in der Unterkunft des OV Horb in der Kreuzerstraße 20 statt. Neue Junghelfer und aktive Helfer sind immer willkommen.